(JAEB) JAEB-Wahlen im Herbst 2020

Seit der Einführung des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) im Jahre 2011 fanden die Wahlen der Jugendamtselternbeiräte (JAEBs) bislang einmal jährlich im Herbst statt. Mit der Ende 2019 beschlossenen KiBiz-Reform verlängert sich die Dauer der Wahlperiode ab dem Jahr 2020 von einem auf zwei Jahre.

Im Vorfeld zur JAEB-Wahl wählt jede KiTa einen Elternbeiratsabgeordneten, der die Kita auf Jugendamtsbezirksebene (meistens Stadtebene) vertritt und damit den JAEB wählen darf bzw. sich in diesem engagieren kann. Alle JAEBs in NRW bestimmen dann per Wahl einen Abgeordneten, der den Landeselternbeirat (LEB) NRW wählen kann. Aus den Landeselternbeiräten wird dann die Bundeselternvertretung (BEVKI) gewählt.

Üblicherweise stellt die Verwaltung des Jugendamtes für die Wahl einen geeigneten Raum zur Verfügung, lädt nach Absprache mit dem JAEB die Elternbeiräte der Kindertageseinrichtungen ein und leitet die Sitzung im Sinne einer Moderation.

In welcher Form die diesjährige Wahl des neuen JAEB Recklinghausen stattfinden wird, ist aufgrund der aktuellen Lage unter COVID-19 noch unklar. Wir werden Sie an dieser Stelle informieren, sobald uns Termin und Ablauf der Wahl bekannt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.